Allianz Lebensversicherungen

Die bessere bAV: BU inklusive.

Ein Grund mehr, DIE ALLIANZ zu empfehlen

Mit der Sozialversicherungsersparnis die BU absichern.

Betriebliche Altersversorgung (bAV) wurde in der Vergangenheit häufig als reine Altersversorgung eingerichtet. Nutzen Sie die Chancen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) und gestalten Sie mit uns zukunftsweisende und intelligente bAV-Lösungen in Gruppenverträgen mit zusätzlicher BU-Absicherung.

Das neue Konzept einer besseren bAV mit BU

Das BRSG in Verbindung mit dem Arbeitgeberzuschuss bietet eine hervorragende Chance BU in bAV in Unternehmen anzusprechen.


  • Ab 01.01.2019 ist der Arbeitgeberzuschuss für Neuanmeldungen verpflichtend. Für bestehende Entgeltumwandlungen ab 01.01.20221.
  • Im Neugeschäft sichern Sie die Betriebsrente der Mitarbeiter im Falle einer Berufsunfähigkeit mit obligatorischer Beitragsübernahme („B“-Baustein) ab.
  • Für den Bestand vereinbaren Sie eine ergänzende BU- Rente und erzielen damit eine ähnliche Wirkung.
  • Für beide Konzepte ist die listenmäßige Anmeldung ohne Risikoprüfung und Altersbegrenzung möglich. Bei der ergänzenden BU-Vorsorge gilt dies bei einem Arbeitgeberzuschuss von 15 % -20 %.
  • Diese intelligente Lösung zur Verwendung des Arbeitgeberzuschusses lässt sich nicht nur im Allianz-Bestand, sondern auch zu Beständen unterschiedlicher Anbieter umsetzen.
  • Behandeln Sie alle Mitarbeiter gleich und bieten Sie den AG-Zuschuss für bestehende Entgeltumwandlung ab sofort an.
  • Höhere BU-Renten bis 1.250 EUR im vereinfachten Aufnahmeverfahren möglich.

› Alle Details

Warum Allianz?

  • Jahrelange Expertise und größter BU-Bestand im Markt
  • Besonders faire Leistungsregulierung, auf die Sie sich verlassen können
  • Top-Service und exzellente Prozesse
  • Einzigartige Finanzstärke – ideal für eine solide BU-Kalkulation und Beitragsstabilität

› Mehr Informationen › Zum Beratungschart

Die Allianz Berufsunfähigkeitsvorsorge

So unterstützen wir Sie als starker Partner bei der Einkommensvorsorge

  • Attraktive und individuelle Angebote für BU in bAV
  • Alternativ kann BU-Vorsorge auch als privates Mitarbeitergeschäft platziert werden
  • Jahrelanges Umsetzungs-und Prozess-Know-How vom Marktführer
  • Umfassende Materialien zur Kundenansprache und weiteren Informationen finden Sie außerdem im Maklerportal (Anmeldung erforderlich)

Betriebsrentenstärkungsgesetz für BU in bAV nutzen

Was sind die wichtigsten Neuerungen zum BRSG?

  • Das BRSG schafft seit dem 01.01.2018 bessere Bedingungen für eine nachhaltig effektive bAV.
  • Auch für BU in bAV mit neuem Arbeitgeberzuschuss und Erhöhung der steuerlichen Förderung auf 8 % der BBG.
› Mehr Informationen

Hören statt Lesen!

  • Chefgespräch zu BU mit Dr. Thomas Wiesemann (Allianz MaklerRadio Folge 2018-2)

  • BU in bAV mit Mark Wesenberg (Allianz MaklerRadio Folge 2016-2)

  • Vertriebschance BRSG mit Dr. Erika Biedlingsmeier (Allianz MaklerRadio Folge 2017-3)

1 15 % des umgewandelten Entgelts bis 4 % der BBG. Voraussetzung: Der Arbeitgeber spart tatsächlich Sozialversicherungsbeiträge und ein ggf. bindender Tarifvertrag sieht keine andere Regelung vor. Der Arbeitgeberzuschuss ist in eine Direktversicherung, Pensionskasse oder einen Pensionsfonds umzusetzen.